ETS Round 4 | erschienener Artikel von RC-Cars-Pics.de

ETS Round 4 Mattsee, Austria…

…nach diesem Event ist folgender Artikel über uns in Facebook erschienen. Wir möchten Euch das nicht vorenthalten und somit könnt ihr die Bilder wie auch den gesamten Artikel folgend ohne Facebook Login nachlesen.

Vielen Dank für die tollen Fotos und Zeilen an RC-Cars-Pics.de , Christian Sandner


TRR RaceStuff. Noch nicht gehört? Ihr solltet es aber. Eine kleine aber feine RC Car Tuning Schmiede aus Geisenfeld macht sich dran Tamiya, Associated, TOP und Yokomo Chassis noch individueller, besser und vor allem noch schneller zu machen.

Das Resultat sind perfekt gefertigte Chassis Teile aus Alu bzw. Carbon. Der Kopf von TRR-RaceStuff Tobias Räbel entwickelt dabei zusammen mit seinen Fahrern stetig an den Chassis weiter. Dabei geht es nicht um BLING-BLING sondern um tausendstel Sekunden. Einer dieser Fahrer ist Christian Donath der beim ETS Rennen in Riccione (Italien) mit dem TRR Chassis in der Klasse Xray Prostock sich auf Platz 3 im A-Finale qualifizieren konnte und damit schnellster Tamiya bei den Prostock Fahrern war. Im Finale reichte es leider dann nur zu Rang 7 was jedoch nicht am Chassis lag.

Eintagsfliege? Ein klares NEIN. ETS Rennen 4 in Mattsee (Österreich) auf dem Gelände von Ernst Piech`s Fahrtraum. Neben Christian Donath waren auch Dominik Reile und Thomas Gruber mit TRR RaceStuff Chassis unterwegs jedoch in der Formel Klasse. Christian mittlerweile als Tiefstapler bekannt machte da weiter wo er in Italien aufgehört hat. Durch extrem sauberes fahren was das TRR Chassis zulässt und natürlich seiner perfekten Art ein Auto vor zu bereiten gelang es ihm sich auch hier im A-Finale einen Startplatz zu sichern.

TRR Nebeneinsteiger Dominik und Thomas waren mit ihren Formel Chassis welche die einzigen Tamiya Chassis bei ETS waren mit dem C-Finale Platz 6 für Dominik und dem F-Finale für Thomas nicht ganz vorne mit dabei. Aber das Formel Chassis hat gezeigt das es auch mit einen Tamiya Formel auf internationaler Ebene gut laufen kann.

Christian war hingegen in den A-Finals nicht nur dabei sondern konnte seine Leistung mit dem TRR
Chassis auch in Mattsee mit einen perfekten 5. Platz bestätigen.
Macht weiter so. Das was Tobias mit seinem Team auf die Beine stellt hat Hand und Fuß.
Und hier noch alle Bilder von rc-cars-pics.de vom ETS Wochenende in Mattsee